18.10.2017

Factbook „Landwirtschaft und Ernährung der Zukunft“ veröffentlicht

Die Landwirtschaft steht vor enormen Herausforderungen: Sie muss eine schnell wachsende Weltbevölkerung ernähren – und dabei die knappen natürlichen Ressourcen bestmöglich schonen. Zurzeit leben über 7 Milliarden Menschen auf der Erde. Nach den vorliegenden Projektionen sollen es im Jahr 2050 fast 10 Milliarden sein. Neben der wachsenden Weltbevölkerung stellen der steigende globale Wohlstand sowie die zunehmende Nachfrage nach tierischem Eiweiß weitere Herausforderungen dar.

Die Landwirtschaft benötigt Innovation: Mit Methoden von gestern lassen sich die Herausforderungen von morgen nicht lösen. Digitale Lösungen, Pflanzenschutz und moderne Züchtung spielen dabei eine wichtige Rolle – ebenso wie eine gezielte Unterstützung von Kleinbauern.

Das Handelsblatt Research Institute hat im Auftrag von Bayer ein Factbook mit zahlreichen, aufschlussreiche Zahlen, Daten und Fakten zu den Herausforderungen für die moderne Landwirtschaft erstellt.

Das Factbook können Sie hier herunterladen.

Weitere Meldungen

04.01.2021


04.01.2021

HDE-Konsumbarometer im Januar: Anhaltender Lockdown drückt Verbraucherstimmung

Zu Beginn des neuen Jahres trübt sich die Verbraucherstimmung in Deutschland weiter ein. Das HDE-Konsumbarometer sinkt den dritten Monat in Folge. Angesichts des weiterhin hohen Infektionsgeschehens sowie des nicht absehbaren Endes der Beschränkungen, ist eine baldige Trendumkehr trotz des Impfbeginns nicht zu erwarten. Die Verbraucher planen aktuell erst einmal zurückhaltender bei den Anschaffungen zu sein und vermehrt zu sparen. Große Impulse wird es insofern beim privaten Konsum in den ersten Monaten des Jahres 2020 nicht geben.

mehr

04.01.2021


04.01.2021

Veröffentlichung der HRI-Winter-Konjunkturprognose: Handelsblatt Research Institute rechnet mit zäher Erholung der Konjunktur

Das Handelsblatt Research Institute (HRI) rechnet für das Jahr 2021 mit 3,3 Prozent Wirtschaftswachstum in Deutschland. Im Jahr 2022 dürfte die Wirtschaftsleistung dann um zwei Prozent wachsen. Das HRI ist damit deutlich vorsichtiger als die meisten anderen Konjunkturauguren. So rechnet etwa die Bundesregierung immerhin mit 4,4 Prozent Wachstum im Jahr 2021.

mehr

21.12.2020


21.12.2020

Die Rolle der internen Kommunikation bei der Transformation

Nach wie vor stellt die digitale Transformation Unternehmen vor spannende Herausforderungen. Denn es geht dabei nicht nur um neue Technologien, sondern auch um neue Kollaborationsformen, eine neue Haltung und veränderte Anforderungen an Führung und Organisation. Genau dafür sind Kommunikation und Aktivierung nötig. Dass der Organisation und der Ausrichtung des Bereichs „interne Kommunikation“ in diesem Zusammenhang eine immer wichtigere Bedeutung zukommt, scheint daher nur konsequent.

mehr