15.06.2022

Handelsblatt Wendepunkte mit Professor Bert Rürup: Trübe Aussichten

Inflation, unterbrochene Lieferketten und steigende Preise an den Rohstoffmärkten sowie bei Vorprodukten bringen Unternehmen an die Belastungsgrenze. Die deutsche Wirtschaft braucht jetzt Orientierung: Was bedeutet die aktuelle ökonomische und geopolitische Lage kurz- bis mittelfristig für die Unternehmen? Die Kurswechsel, die in der strategischen und operativen Unternehmensführung vollzogen werden müssen, wurden im Rahmen dieses Events mit renommierten Wirtschaftsexpert:innen diskutiert. Den Impulsvortrag hielt Professor Bert Rürup, der Präsident des Handelsblatt Research Institute.

Den Mitschnitt des Events finden Sie hier.

Weitere Meldungen

06.07.2022


06.07.2022

HDE-Konsumbarometer im Juli: Verbraucherstimmung bleibt auf niedrigem Niveau

Im Juli verharrt die Verbraucherstimmung in Deutschland auf einem geringeren Niveau. Die geopolitische sowie gesamtwirtschaftliche Lage ist derzeit von großer Unsicherheit gekennzeichnet, sodass die weitere Entwicklung unklar ist. Sobald sich dies ändert, dürfte auch die Verbraucherstimmung wieder mehr reagieren – positiv oder negativ. Eine große Dynamik beim privaten Konsum in Deutschland ist in den kommenden Wochen nicht zu erwarten.

mehr

17.06.2022


17.06.2022

Das Handelsblatt Research Institute sagt in seiner neuen Sommer-Konjunkturprognose für Deutschland magere Zeiten voraus

Das Handelsblatt Research Institute (HRI) hat seine Konjunkturerwartungen für das laufende und das kommende Jahr für Deutschland deutlich gesenkt. Für 2022 erwarten die HRI-Ökonomen 1,6 Prozent Wirtschaftswachstum, für 2023 nur noch 0,8 Prozent.

mehr

13.06.2022


13.06.2022

Reports für THE MISSION

Insgesamt neun Nachhaltigkeits-Reports hat das Handelsblatt Research Institute für die Programme von THE MISSION bereits geschrieben. Wir haben sie nun auf dem HMG-Hub von The Mission digital gesammelt - als PDF zum sofortigen Durchblättern oder zum Download. Auf Wunsch schicken wir den gewünschten Bericht auch gerne als Booklet zu.

mehr