Aktuelle Meldungen

Nachrichten

Neuigkeiten vom Handelsblatt Research Institute

09.12.2015


09.12.2015

Kratzer im Lack der deutschen Wirtschaft

Das Handelsblatt Research Institute sagt ein enttäuschendes Jahr 2016 für die deutsche Wirtschaft voraus. Der Grund ist ein schwaches Exportgeschäft.

mehr

01.12.2015


01.12.2015

Prof. Bert Rürup und das HRI stellen das Inklusionsbarometer Arbeit für 2015 vor

In Berlin wurde im Rahmen einer Pressekonferenz mit anschließender Podiumsdiskussion das Inklusionsbarometer 2015 vorgestellt.

Das gemeinsam vom Handelsblatt Research Institute (HRI) und der Aktion Mensch entwickelte Barometer misst seit 2013 die Fortschritte und Defizite bei Integration von Menschen mit Behinderung in den ersten Arbeitsmarkt.

mehr

23.11.2015


23.11.2015

SSIX-Partnertreffen in Dublin

Alle Mitglieder des SSIX-Konsortiums trafen sich am 17. und 18. November 2015 in Dublin. Das Insight Centre for Data Analytics der National University of Ireland, Galway (NUIG) hatte zu diesem Treffen auf den Campus der Dublin City University (DCU) eingeladen. Das Treffen bot die Möglichkeit, im persönlichen Gespräch den aktuellen Stand des Projektes zu diskutieren und die weiteren Schritte abzustimmen.

mehr

28.10.2015


28.10.2015

German Design Award für „Factbook Aktie“

Das Handelsblatt Research Institute wird für sein „Factbook Aktie“ mit dem German Design Award 2016 ausgezeichnet. Das Grafikbuch „Factbook Aktie“ wurde 2013 vom Handelsblatt Research Institute sowie der comdirect bank AG entwickelt und in Zusammenarbeit mit der Agentur buntebrause umgesetzt. Für seine herausragende Kreativleistung wurde es von der internationalen Experten-Jury in der Kategorie „Excellent Communications Design – Editorial“ ausgezeichnet. Insgesamt wurden 3.400 Arbeiten eingereicht, davon stammen rund 33 Prozent aus dem Ausland. Vergeben wird der German Design Award vom Rat für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz.

mehr

23.10.2015


23.10.2015

Das HRI vertritt SSIX auf dem „EuDeco Forum of Data Reuse“ in Lissabon

Im Umfeld der ICT (information and communication technologies) Konferenz der EU-Kommission in Lissabon hat EuDeco – ein Projekt der EU-Kommission zur Weiterverwendung von europäischen Daten (Data Reuse) – einen Workshop organisiert. Dirk Heilmann und Dr. Jan Kleibrink vom Handelsblatt Research Institute haben auf dieser Veranstaltung SSIX repräsentiert und Einblicke in das EuDeco Projekt und eine mögliche Einbindung von SSIX gewonnen. Außerdem konnten Sie mit den übrigen Teilnehmern die ökonomischen, rechtlichen und technischen Herausforderungen bei der Nutzung von Daten erörtern.

mehr

21.10.2015

21.10.2015

Studie "Mehr Kostenwirksamkeit im deutschen Gesundheitswesen" veröffentlicht

Das Handelsblatt Research Institute hat gemeinsam mit dem IGES-Institut im Auftrag der IKK classic untersucht, worin sich die einerseits staatlich veranlassten und andererseits in den Standesordnungen festgelegten Dokumentationspflichten eines ambulant tätigen Arztes in Australien, Dänemark und der Schweiz unterscheiden. Anhand dieser Analyse wurde geprüft, ob die in Deutschland gestellten Dokumentationsanforderungen einen Sonderweg darstellen oder der Praxis in entsprechen. Zudem wurde untersucht welche grundsätzlichen Ansätze es gibt, die Interaktion von Ärzten untereinander und mit den Patienten durch den Einsatz von IT-Systemen und eHealth-Konzepten effizienter zu gestalten.

mehr

01.10.2015

01.10.2015

Studie: Zukunftsszenarien der energieintensiven Industrien in Deutschland und Österreich

Deutschland und Österreich stehen vor einer schleichenden Abwanderung der energieintensiven Industrie, wie eine aktuelle Studie des Handelsblatt Research Institute im Auftrag der Österreichischen Industriellenvereinigung und der voestalpine AG zeigt.

Die EU fordert mit der Strategie Europa 2020 eine Stärkung der Industrie. In Deutschland und Österreich, in denen die Industrie schon heute mit Wertschöpfungsanteilen von 21,8 Prozent bzw. 18,3 Prozent eine überdurchschnittliche Rolle spielt, deutet sich aber in den Investitionsstatistiken eine gegenteilige Entwicklung an.

mehr

30.07.2015


30.07.2015

Düsseldorfer Terrassengespräche 2015

Am Montag, den 27. Juli 2015, starteten die Düsseldorfer Terrassengespräche erfolgreich vor rund 100 Gästen in unserem Düsseldorfer Verlagshaus. Prof. Clemens Fuest diskutierte mit Prof. Bert Rürup zum Thema "Wohin steuert Deutschlands Wirtschaft?", Hans-Jürgen Jakobs moderierte die Gesprächsrunde.

mehr

19.06.2015


19.06.2015

HRI-Analyse "​Wachstumschancen bis 2025"

Kein anderes Industrieland weist in den vergangenen zehn Jahren eine bessere ökonomische Bilanz vor als Deutschland. Doch die Warnsignale, die auf ein Ende der Erfolgsgeschichte hinweisen, nehmen zu. Eine Analyse.

mehr