06.10.2017

Veröffentlichung der HRI-Herbst-Konjunkturprognose: Viel Rückenwind für die neue Regierung

Die neu ins Amt kommende Bundesregierung startet mit so günstigen gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen, wie noch keine Regierung im wiedervereinigten Deutschland zuvor. Ende dieses Jahres wird die deutsche Wirtschaft voraussichtlich 14 Quartale in Folge gewachsen sein, der Staat wird das vierte Jahr in Folge mit einem Haushaltsüberschuss abgeschlossen haben, und die Arbeitslosigkeit wird im Jahresdurchschnitt bei etwa 2,5 Millionen liegen.

Das Handelsblatt Research Institute (HRI) bestätigt daher für das laufende Jahr seine Prognose von 2,1 Prozent Wachstum,die meisten anderen Institute haben dagegen ihre Prognosen in Richtung zwei Prozent angehoben. Während die anderen Institute für das kommende Jahre die gleiche Dynamik wie für 2017 voraussagen, erwartet das HRI eine Wachstumsbeschleunigung auf 2,5 Prozent Plus in 2018. Neben einem wieder positiven Außenbeitrag und kräftigen Investitionen der Wirtschaft bleibt das Fundament des Aufschwungs weiterhin der private Konsum, der für knapp die Hälfte des Wirtschaftswachstums steht.

Die komplette Herbst-Konjunkturprognose können Sie hier lesen.

Die älteren Konjunkturprognosen aus unserem Archiv finden Sie hier.

Weitere Meldungen

30.11.2017


30.11.2017

Inklusionsbarometer auf höchstem Stand seit fünf Jahren

Die Inklusion am Arbeitsmarkt macht weiter Fortschritte. Die Zahl der Arbeitslosen mit Behinderung sinkt auf rund 170.508 (Vorjahr: 178.809). Ihre Arbeitslosenquote hat sich ebenfalls auf 12,4 (13,4) Prozent verbessert. Erstmals seit Ergebung der Studie von Aktion Mensch und Handelsblatt Research Institute (HRI) vor fünf Jahren verkleinert sich auch die Lücke zur Quote von Menschen ohne Behinderung.

 

mehr

16.11.2017


16.11.2017

Die Digitalisierung des Glücksspiels

Die Digitalisierung verändert Wirtschaft und Gesellschaft grundlegend. Auch in der Glücksspielbranche schreitet diese Entwicklung stetig voran: Die Nachfrage nach digital vertriebenen Glücksspielen steigt, neue Spielformen wie Social Gaming, Fantasy Sports und Wetten auf eSports gewinnen an Bedeutung

 

mehr

14.11.2017


14.11.2017

HDE-Konsumbarometer: Konsumstimmung hellt sich auf

Das monatlich veröffentlichte HDE-Konsumbarometer hat sich mit dem zweiten Anstieg in Folge im November auf einem höheren Niveau stabilisiert. Neben der direkten Konsumneigung bleiben auch die Erwartungen der Befragten hinsichtlich der Konjunktur und eigenen Einkommenserwartungen auf einem hohen Niveau.

 

mehr